Carl Stahl TECHNOCABLES

FAQ - Seilkonfektion

  • Seilmaterial Edelstahl oder Stahl verzinkt.
  • Gewünschter Seilaufbau (6x7, 6x19, ... Stahleinlage oder Fasereinlage) und Durchmesser des Seils.
  • Geeignetes Terminal für Ihre Anwendung wie Drahtseil mit Gewindeterminal, Stufennippel oder Quernippel, Schlaufe, Kugel, ...
  • Länge des konfigurierten Seils, sowie die Anzahl.

Eine Übersicht über unsere Standardkomponenten finden Sie hier.

Wir haben einige Standardkomponenten an Lager. Seilterminal Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.
Hierbei unterscheiden wir zwischen aufgepressten Seilendverbindungen und aufgespritzten Seilendverbindungen.
Eine Übersicht unserer gepressten Seilendstück finden Sie hier.
Eine Übersicht unserer im Zinkdruckguss-Verfahren aufgespritzten Seilendstücke finden Sie hier.

Durch unser breites Sortiment an Seilendverbindungen wie Kugel, Nippel, Schlaufe, Gewinde,... (auf Anfrage fertigen wir auch Sonderterminals) ist eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anwendung realisierbar. Unsere Befestigungselemente ermöglichen, eine einbaufertige Befestigung für Ihre Anbindung. Wir konfektionieren Drahtseillösungen mit bewährten Drahtseilterminals nach Ihren Vorgaben.

Informieren Sie sich hier über die Vorteile und Besonderheiten der einzelnen Terminals.

Carl Stahl Technocables ist spezialisiert auf den Feinseilbereich von 0,09 bis 8,0 mm. Diese Seilstärken können wir mit Endterminals fertigen.
Eine Übersicht unserer Seile und Litzen finden Sie hier.

Wir bieten konfektionierte Edelstahlseile, wie auch konfektionierte verzinkte Stahlseile.
Für unsere konfektionierten Seile, verarbeiten wir standardmäßig Edelstahlseile und verzinkte Stahlseile, sowie ummantelte Seile.
Weitere Seilmaterialien auf Anfrage.

Übersicht unserer Drahtseile

Wie konfektionierten Seile und aufgepresste Terminals richtig gemessen werden, zeigen die Bilder.

Hierbei sind Kombinationen unterschiedlicher Aufpressterminals möglich. Bei Ihrer Bestellung geben Sie an, mit welcher Vorspannkraft das Seil geprüft werden soll und welche Längentoleranz einzuhalten ist.

Aufgepresste Seilendverbindungen:

Aufgespritzte Seilendverbindungen:

Beispiel einer richtigen Bemaßung:

Die einzelnen Komponenten unserer konfektionierten Seile erhalten Sie bei uns fertig konfektioniert.
Eine Lieferung von unverpressten Seilendverbindungen ist nicht möglich.
Fragen Sie Ihr konfiguriertes Seil an.

Unsere Seilkonfektionen werden u.a. verwendet zur mechanischen Steuerung, zur Sicherung und Abhängung, sowie als Spannseile und einbaufertige Bowdenzügen / Push Pull Zügen auch mit elektrischen Komponenten. Durch die Verwendung unterschiedlicher Seilmaterialien und Seilkonstruktionen können verschiedene Eigenschaften genutzt werden. Vor allem durch die Flexibilität und Vielfältigkeit, die bei aufspritzen Seilendverbindungen möglich sind, sind die Einsatzmöglichkeiten vielschichtig. Da die Terminals wie ein Drahtseil Adapter funktionieren, werden unterschiedliche Befestiungselemente für Drahtseile angeboten.
Mehr zu Einsatzbereichen / Anwendungsbereichen unserer konfektionierten Seile.

Carl Stahl Technocables fertigt Kleinserien im Handpressverfahren und große Stückzahlen im vollautomatisiertem Zinkdruckgussverfahren.
Diese 2 unterschiedliche Fertigungsverfahren kommen folgendermaßen zum tragen:
Gepresste Seilendverbindungen - für kleine und variable Stückzahlen mit sehr individuellen Konzeptlösungen
Gespritze Seilendverbindungen - für hohe Stückzahlen in sicheren und automatisierten Herstellungprozesse

Aufgepresste Endterminals für Drahtseile bieten wir in Edelstahl, Stahl verzinkt und Messing an.
Übersicht aufgepresste Seilendverbindungen

Warenkorb
E-Mail
Telefon
Zum Kontaktformular